Hauptinhalt

Datenrecherche

Die Datenrecherche dient einer schnellen und unkomplizierten Bereitstellung von Daten zu den Luftschadstoffen in Sachsen. Sie können sich die Daten als Grafik bzw. Tabelle im Internet anschauen oder auch zur Weiterverarbeitung als csv-Datei oder auch als als XML-Datei ausgeben lassen.

Es ist möglich, sich Einstundenmittelwerte, Tagesmittelwerte und Jahresmittewerte anzeigen zu lassen. Man kann einen Vergleich verschiedener Stationen zu einem Schadstoff durchführen oder sich für eine Station Daten zu verschiedenen Schadstoffen ausgeben lassen.
Die Datenrecherche umfasst Daten ab dem Jahr 1997 (PM10-Inhaltsstoffe ab 2003). Wenn nach einer Recherche-Auswahl keine Daten ausgegeben werden, wurde zu diesem bestimmten Zeitpunkt bzw. in dem Zeitraum der ausgewählte Schadstoff an der Station nicht gemessen.

Beispiel einer Datenrecherche:

Vergleich der NO2-Jahresmittelwerte Jahresmittelwerten
Vergleich der NO2-Jahresmittelwerte im Ballungsraum Dresden: verkehrsnahe Station Dresden-Bergstraße, Dresden-Winckelmannstraße als Station im städtischen Hintergrund und Station Radebeul-Wahnsdorf im stadtnahen, ländlichen Gebiet 

Übersicht zur Datenrecherche

In welchen Zeiträumen wurden an den einzelnen Stationen welche Schadstoffe gemessen?

zurück zum Seitenanfang