Hauptinhalt

Luftmessnetz

/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Brockau

An der Messstation (grüner Container mit Probenahmeeinrichtungen auf dem Dach) lehnt eine Leiter, damit das Dach bestiegen werden kann. Neben der Messstation befinden sich Parkplätze, kleine Bäume und Glassammelsontainer. Im Hintergrund sieht man ein Haus
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann)

Messstation Glauchau

Vom Dach der Messstation in Glauchau sieht man eine Straße mit einer Bushaltestelle und Wohnhäusern. Auf dm Dach des Stationscontainers befinden sich die Probenahmeeinrichtungen für die Luftschadstoffe
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Chemnitz - Hans-Link-Straße

Die Messstation in der Hans-Link-Straße in Chemnitz (grüner Container mit Probenahmeeinrichtungen auf dem Dach) steht auf einer Wiese mit angrenzendem Parkplatz. Im Hintergrund sind Gebäude sichtbar.
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Collmberg

Die Messstation auf dem Collmberg (weißer Container mit Probenahmeeinrichtungen auf dem Dach) ist umgeben von grünen Wiesen, Bäumen und einem Gebäude.n
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Bautzen

Die Messstation in Bautzen (weißer Container mit Probenahmeeinrichtungen auf dem Dach) befindet zurückgesetzt an einer Straße neben Garagen. Im Hintergrund sieht man Mehrfamilienhäuser.
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messgeräte in einer Messstation

Die verschiedenen Messgeräte in einer Messstation befinden sind sich in Metallregalen.
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Radebeul-Wahnsdorf

Vom Dach der Messstation in Radebeul-Wahnsdorf hat man einen guten Blick auf die umgebenden Gebäude und Wiesen.
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Borna

Die verkehrsnahe Messstation in Borna (weißer Container mit Probenahmeeinrichtungen auf dem Dach) steht am Rand einer Straße hinter dem Gehweg und vor Bäumen.
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Annaberg-Buchholz

Das Bild zeigt das Dach der Messstation in Annaberg-Buchholz. Hinter den Probenahmen der Luftschadstoffe sieht man die Sankt-Katharinen-Kirche.en
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Niesky

Die Messstation in Niesky (Container mit Probenahmeeinrichtungen auf dem Dach) steht auf einer Wiese. Sie ist mit Tieren bunt bemalt. Im Vordergrund dieser Malerei ist ein Tigerkopf zu sehen.
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Dresden - Bergstraße

Eine zweite verkehrsnahe Messstation in Dresden steht auf dem Gehweg der Bergstraße stadtauswärts. Es handelt sich um einen kleinen weißen Container mit Probenahmeeinrichtungen auf dem Dach.
/
#D2FB7410CE7B4D919984FDE4269AFAD8
(© Burkhard Lehmann, LfULG)

Messstation Dresden - Nord

Die verkehrsnahe Messstation in Dresden steht am Neustädter Bahnhof zwischen Fahrradständern.

Zur Überwachung der Immissionssituation im Freistaat Sachsen wird ein landesweit ausgerichtetes Luftmessnetz mit kontinuierlich arbeitenden Immissionsmessstationen betrieben. Dabei sind die Standorte sind so gewählt, dass eine flächendeckende Immissionsüberwachung gewährleistet werden kann.

Insgesamt werden zurzeit 28 automatische Multikomponenten-Messstationen unterhalten, an denen gas- und partikelförmige Schadstoffkonzentrationen ermittelt werden. Folgende Luftschadstoffe werden erfasst:

  • Schwefeldioxid (SO2),
  • Feinstaub < 10 bzw. 2,5 µm (PM10, PM2,5),
  • Staubniederschlag,
  • Ozon (O3),
  • Stickoxide (NOX) sowie
  • die flüchtigen organischen Verbindungen Benzol, Toluol und Xylol (abgekürzt BTX).

Durch Laboranalysen werden für ausgewählte Stationen auch Staubinhaltsstoffe (Schwermetalle, Ruß, Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) bestimmt.
Zusätzlich zu den Schadstoffkomponenten werden meteorologische Größen gemessen.

Die Messung von Kohlenmonoxid (CO) wurde 2008 eingestellt. Auf Grund der sehr niedrigen CO-Konzentrationen im gesamten Messnetz besteht keine Messpflicht nach 39.BImSchV mehr.

Themen

Aufgaben, Ausstattung und Betrieb des Luftmessnetzes

Hier werden Aufgaben, Ausstattung und Betrieb des Luftmessnetzes vorgestellt. Die Verteilung und Lage der Messstationen werden anhand einer Karte dargestellt.

Aktuelle Messwerte

Die aktuellen Immissionsdaten des sächsischen Luftmessnetzes können hier eingesehen werden.

Datenrecherche

Für ausgewählte Daten von 1994 bis heute bestehen hier Recherchemöglichkeiten.

Luftqualitätsindex

Die Luftgüte wird entsprechend der zwei jeweils am stärksten zur Luftverunreinigung beitragenden Schadstoffe durch den so genannten Luftqualitätsindex dargestellt.

Flyer Luftqualität in Sachsen

Aktuelle Adressen, Links und Anprechpartner

Grenz-, Schwellen- und Zielwerte

Die derzeit gültigen Grenz-, Schwellen-, Prüf-, Richt- und Leitwerte aus dem internationalen und nationalen Recht werden hier ausführlich erläutert.

Datenqualität

Hier werden ausführliche Informationen zur Datenqualität und Verfügbarkeit der Messergebnisse bereitgestellt.

zurück zum Seitenanfang