Einfluss auf Emissionen und Gerüche im Eisenguss

>

Projektlaufzeit: 01/21 -03/23

Projektziel

  • Ermittlung aktueller Faktoren bezüglich Geruchsemissionen aus Kernbindersystemen
  • Erarbeitung von Empfehlungen für die Verringerung von Geruchsemissionen aus Kernbindersystemen für sächsische Behörden
  • Nutzung der Erkenntnisse im Rahmen der Überarbeitung des BVT-Merkblattes Gießereien
  • Erfassung des Einflusses der von Emissionsminderungsmaßnahmen wie die Nachverbrennung der Gießgase am Kernkasten und anderer Maßnahmen

Projektergebnisse

  • Es wurden Geruchsemissionen sowie die klassischen Emissonen (Benzol, Formaldehyd,...) für die Kermbindersysteme ermittelt
  • Neueren Entwicklungsstufen bei Kernbindersystemen, wie z.B. die Systeme unter Verwendung von aliphatischen oder teilsilikatischen Lösungsmittelanteilen, zeigen ein messbares Einsparpotential bzgl. der Emissionen.
  • Neueren Kernbindersysteme zeigen zudem eine höhere Bindereffizienz bzw. Reaktivität, entwickeln also gleichbleibende Festigkeiten bei geringerer Binderdosierung
  • Der Grünsand zeigt durchaus messbar ein Zwischenspeichern von konkreten Emissionskomponenten. 
  • Das Zünden der Pyrolysegase beim Abguss weist die größten Einsparpotentiale hinsichtlich der Emissionen und auch der Geruchslast auf.
  • Emissionen treten nicht nur an der Gieß- und Auspackstrecke auf, sondern je nach Prozess und verwendetem Kernbindersystem auch während der Kernherstellung, -lagerung und beim Schlichten/ Trocknen
  • Emissionen, die in den vorgelagerten Prozessen eingespart werden, treten vermehrt beim Gieß- und Auspackprozess auf bzw. führen zu höheren Formstoffbelastungen

Abschlussbericht

Abschlussbericht Einfluss auf Emissionen und Gerüche im Eisenguss

Kontakt

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 52: Anlagenbezogener Immissionsschutz, Lärm

Torsten Moczigemba

Telefon: 0351 2612-5208

E-Mail: Torsten.Moczigemba­@smekul.sachsen.de

Webseite: http://www.lfulg.sachsen.de

Neue Suche

Neue Suche

zurück zum Seitenanfang